Studierende der Fachschule Wirtschaft zu Gast im TIG

Austausch auf Mittelhessenebene: Die BWL-Student/innen der Fachschule Wirtschaft

Studierende der Fachschule Wirtschaft

an der Wilhelm-Knapp-Schule waren heute zu Gast im TIG, um sich über den Karriereweg Selbstständigkeit zu informieren.
Neben einer Vorstellung des TIG (Technologie- und Informationszentrum Gießen)und der vielfältigen Angebote für Gründungsinteressierte in Gießen hatte Wirtschaftspate Werner Spies auch einen Vortrag zu Fördermitteln für Existenzgründer von Michael Wandt (Direktor Fördermittelberatung bei WABECO Subventionslotse) sowie einen Erfahrungsbericht zum Thema “Franchise” von Sönke Müller (Inhaber Gartenzauberwerk Mittelhessen) organisiert – interessanter Vormittag!