Studierende der Wirtschaftsakademie Weilburg besuchen Arnold Gruppe

Im Rahmen einer Projektarbeit haben Studierende der Wirtschaftsakademie
Weilburg (Wilhelm-Knapp-Schule) am 11. Dezember die HERBERT ARNOLD,
Glastechnischer Maschinen- und Apparatebau GMBH & CO. KG in Weilburg
besucht.

Besonderes Interesse galt hierbei der Arbeit im Personalwesen, da dies einer der
Schwerpunkte im Rahmen des weiteren Studiums sein wird.

Der Personalleiter Rüdiger Eisel stellte den Studierenden die abwechslungsreiche
Arbeit im Personalwesen vor und untermauerte dies mit Beispielen der
Personalarbeit bei der Arnold Gruppe.

In einer abschließenden Betriebsbegehung erhielten die Studierenden einen Einblick
in die Arbeit der laserbasierten Glasverarbeitung.
Für die Studierenden war es eine sehr interessante Veranstaltung und der Dank gilt
der Arnold Gruppe um den Personalleiter Rüdiger Eisel.