Berufsfachschule und Höhere Handelsschule an der Wilhelm-Knapp-Schule

Im vergangenen Jahr war aufgrund von Corona alles anders. Auch dieses Jahr muss man sagen: nichts ist wie es war – alles ist anders. Mit diesen Worten beginnt die Verabschiedung der Berufsfachschüler und Schüler der Höheren Handelsschule am 7. Juli 2021.

Lockdown und Schulschließungen haben alle vor große Herausforderungen gestellt. Doch die Schüler der Berufsfachschule hatten das durchgehende Angebot von online-Unterricht über die Plattform MS Teams, um sich bestmöglich auf die Abschlussprüfungen vorbereiten zu können. Diese Herausforderung haben die Schüler angenommen. So betont die Schulleiterin Ulla Carina Reitz in ihrer Begrüßungsrede, dass die Absolventen einen weiteren, wichtigen Lebensabschnitt erfolgreich zu Ende gebracht haben.

Auch die Klassenlehrer Pascal Brühl, Angelika Schönborn und Olaf Schäfer konnten rückblickend sagen, dass die letzten zwei Jahre trotz Corona Spaß gemacht haben und sie tolle Schüler hatten, mit denen das Lernen und Arbeiten Freude bereitet hat. War es doch trotz der Distanz eine schöne Zeit des Miteinanders.

Im Anschluss an die Zeugnisvergabe wurden jeweils die Klassenbesten für ihre guten Leistungen geehrt: Cora Nadollek (Höhere Handelsschule, Durchschnittsnote: 1,2), Adrian Wojciechowski (BFS-Mechatronik, Durchschnittsnote: 1,5), Nikolai Kübel (BFS-Wirtschaft, Durchschnittsnote 1,2) und Luna Heilmann (BFS-Gesundheit, Durchschnittsnote: 2,4).

Am Ende ihrer Rede wünscht Frau Reitz den Absolventen, dass sie zukünftig wieder die Chance haben, Freundschaften und das Miteinander durch persönliche soziale Kontakte pflegen zu können. Ein Grundstein dafür wurde mit der persönlichen Verabschiedung in kleinem Rahmen gelegt.

Zuletzt macht sie darauf aufmerksam, dass auch am Ende alles anders werde und das Neue komme. Das Neue mit neuen Herausforderungen, für die die Absolventen nun bestens vorbereitet sind.

 

 

BU: Absolventen der Berufsfachschule und Höheren Handelsschule.

BU: die Klassenbesten der Absolventen. Von links: Cora Nadollek (HH), Luna Heilmann (BFS-Gesundheit) Adrian Wojciechowski (BFS-Mechatronik), Nikolai Kübel (BFS-Wirtschaft),