WKS Weilburg

Planung der Klassen der Teilzeitberufsschule im Schuljahr 2021/2022

Planung der Klassen der Teilzeitberufsschule im Schuljahr 2021/2022


Einzelhändler / Verkäufer
Klasse Klassenlehrer Haupttag Zusatztag (14-tägig) Einschulung 1.Schultag
10XEV1 Fr. Neugebauer Dienstag Montag 31.08.2021/8 Uhr Dienstag, 7. September 2021
10XEV2 Hr. Drewenka Freitag Montag 31.08.2021/8 Uhr Montag, 6. September 2021
10XEV3 Fr. Reimer Montag Freitag 31.08.2021/8 Uhr Montag, 6. September 2021
10XEV4 Fr. May Mittwoch Freitag 31.08.2021/8 Uhr Mittwoch, 8. September 2021
11XEV1 Hr. Rohrbach Dienstag Donnerstag Dienstag, 7. September 2021
11XEV2 Fr. Weller Montag Donnerstag Montag, 6. September 2021
11XEV3 Fr. Haab Mittwoch Dienstag Mittwoch, 8. September 2021
11XEV4 Fr. Stillger Freitag Dienstag Freitag, 10. September 2021
12XE1 Hr. Magyar Dienstag Freitag Dienstag, 7. September 2021
12XE2 Fr. Tauber Donnerstag Freitag Donnerstag, 9. September 2021
Verwaltungsfachangestellte
Klasse Klassenlehrer 1.BS-Tag Zusatztag (14-tägig) Einschulung 1.Schultag
10XVF Fr. Diehl Montag Mittwoch 31.08.2021/8:00 Uhr B105 Montag, 6. September 2021
11XVF Fr. Diehl Donnerstag Mittwoch Mittwoch, 1. September 2021
Metallbauer / Konstruktionsmechaniker / Feinwerkmechaniker
Klasse Klassenlehrer Haupttag Zusatztag (14-tägig) Einschulung 1.Schultag
10XMKF Hr. Bader Diestag Montag (ungerade) 31.08.2021/9:15 Uhr
11XKM Hr. Bader Mittwoch Dienstag (ungerade) Mittwoch, 8. September 2021
11XFM Hr. Schneider Mittwoch Montag (gerade) Montag, 6. September 2021
12XKM Hr. Schäfer Donnerstag Freitag (gerade) Donnerstag, 9. September 2021
12/13XFM 3+4 Hr. Schneider Donnerstag Montag (gerade) Donnerstag, 9.September 2021
13XKM Hr. Schäfer Freitag Dienstag (gerade) Dienstag, 7. September 2021
 

Anlagenmechaniker

 

Klasse Klassenlehrer Haupttag Zusatztag (14-tägig) Einschulung 1.Schultag
10XMA1 Donnerstag Dienstag (ungerade) 31.08.2021/10:30Uhr
10XMA2 Donnerstag Dienstag (gerade) 31.08.2021/10:30Uhr
11XMA1 Freitag Donnerstag (ungerade) Freitag, 10.September 2021
11XAM2 Freitag Donnerstag (gerade) Donnerstag, 9. September 2021
12XMA1 Mittwoch Dienstag (ungerade) Mittwoch, 8. September 2021
12XMA2 Mittwoch Dienstag (gerade) Dienstag, 7. September 2021
13XMA1 Montag Mittwoch (ungerade) Montag, 6. September 2021
Die WKS in der Corona-Pandemie

Unterrichtsgestaltung ab Montag 11.01.2021 bis 31.01.2021

Alle Klassen – bis auf die Abschlussklassen  werden im online gestützten Distanzunterricht beschult laut Ministervorgabe. 

Für die Wilhelm-Knapp-Schule gilt abweichend – auf Basis der Erlaubnis des HKM – online gestützten Distanzunterricht phasenweise durchführen zu dürfen und vor dem Hintergrund, dass bei Beschulung aller Abschlussklassen lt. Stundenplan das Hygienekonzept nicht eingehalten werden kann: 

  • Alle Klassen der Forstwirte und der Dachdecker werden online beschult, auch die Abschlussklassen – nach Rücksprache mit Hessenforst und dem Landesinnungsverband der Dachdecker. 
  • Die Klassen der Anlagenmechaniker und der Metallberufe werden alle im online gestützten Distanzunterricht beschult, da es hier zurzeit keine Abschlussklassen gibt (Prüfungen im Januar, da 3,5 jährige Ausbildungsberufe) 
  • Die Abschlussklassen des Einzelhandels und der Verkäufer (Stufen 11 und 12) werden nach dem Modell des Monats Dezember weiter beschult, Stufe 10 wird nur im online Unterricht beschult.  
  • Die Klassen der Verwaltungsfachangestellten sind keine Abschlussklassen und werden daher im Distanzunterricht beschult.  
  • PuSch/BBGV: Da es sich hier um Abschlussklassen handelt, werden sie in Präsenz beschult, jedoch auf Basis eines veränderten Stundenplans, der Schülerinnen und Schülern über MS Teams zur Verfügung gestellt wird.  
  • Alle Klassen der Berufsfachschule werden im online gestützten Distanzunterricht beschult, um das Hygienekonzeptes und die AHA Regeln einhalten zu können, evtlAusnahmen bilden Arbeiten, die in der Jahrgangsstufe 11 u. U. noch geschrieben werden müssen, jedoch nur für die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und das berufsbezogene Fach.  
  • Die Höhere Handelsschule wird komplett online beschult aus vorgenannten Gründen.  
  • Die Klassen der Fachoberschule 12 werden als Abschlussklassen mit zentralen Prüfungen in Präsenz beschult, die Klassen der Fachoberschule 11 werden online beschult. 
  • Die Jahrgangsstufe Q3 des Beruflichen Gymnasiums wird als Abschlussjahrgang mit zentralen Prüfungen in Präsenz beschult, alle anderen Jahrgangsstufe des beruflichen Gymnasiums gehen in den online gestützten Distanzunterricht.   
  • Alle Klassen der Fachschule werden im online gestützten Distanzunterricht beschult (Anwendung der 20% Regel mit Erlaubnis des HKM). 
  • Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenschule der Westerwaldschule werden ebenfalls komplett im Distanzunterricht beschult.  

 

 

Für weitere Fragen zur inhaltlichen Ausgestaltung wenden Sie sich bitte an die zuständigen Personen in der Schulleitung.  

 

 

„Bachelor of Arts“ an der WKS in Zeiten von Corona

„Bachelor of Arts“ an der WKS in Zeiten von Corona

Eine etwas andere Verabschiedung der erfolgreichen Studierenden

Es ist schon eine feste Tradition! Mit dem Hochwerfen der schwarzen Hüte durch die jubelnden Studierenden endet die feierliche Verleihung des „Bachelor of Arts“ an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg und die Party startet. Doch in diesem Jahr – Corona lässt grüßen – war vieles anders. Aber der Reihe nach: Weiterlesen

Digitalisierung an der WKS

„Digitalisierung im Unterricht“ war das Thema des „Pädagogischen Tages“ der WKS

Nicht nur Schülerinnen und Schüler müssen lernen, auch ihre Lehrerinnen und Lehrer qualifizieren sich immer weiter, um neue Entwicklungen und Erkenntnisse in den Unterricht zu integrieren. So ist auch das Lehrerkollegium der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg ständig bestrebt, sein Wissen und seine Kompetenzen zu erweitern. Um dieses Ziel zu erreichen, führte die Lehrerschaft einen „Pädagogischen Tag“ unter dem Themenschwerpunkt „Digitalisierung im Unterricht“ durch. Federführende Organisatorin der Veranstaltung war die Fortbildungsbeauftragte der WKS Sabrina Tauber. Weiterlesen

digitale Kompetenzen und lernen Online-Marketingstrategien

Schüler erhalten an der WKS digitale Kompetenzen und lernen Online-Marketingstrategien kennen

„Neun von zehn Jobs benötigen digitale Kompetenzen. Mit unserer Initiative möchten wir einen Beitrag dazu leisten, diese Kenntnisse zu vermitteln und die Gesellschaft digital fit zu machen für Beruf, Schule und Leben.“ Unter dem Motto „Machen Sie Ihre Schüler fit für die digitale Welt“ referierte Online-Redakteur Torsten Heinz von der „textmarka“ Redaktion zum Thema Online-Marketing und präsentierte die „Google Zukunftswerkstatt“ den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 und 12 des beruflichen Gymnasiums (BG), der Fachschule (FA), der Höheren Handelsschule (HH) und der Berufsfachschule (BFS) sowie Berufsschülern aus dem Bereich des Einzelhandels und der Verkäufer an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg. Während Torsten Heinz bereits im vergangenen Jahr Grundlagen der „Google Zukunftswerkstatt“ vorstellte ging er bei seinem aktuellen Vortrag mehr in die Tiefe und präsentierte verschiedene Onlinetools von Google. Weiterlesen

IHK und Wilhelm-Knapp-Schule verabschiedeten Einzelhändler und Verkäufer

Canan Gürbey und Aria Borhani erreichten die Traumnote 1,0

IHK Limburg und WKS

Es ist inzwischen schon fast eine feste Tradition, dass die Industrie- und Handelskammer (IHK) Limburg in Kooperation mit der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg die Kaufleute im Einzelhandel und die Verkäuferklassen in einer gemeinsamen Abschlussfeier verabschiedet. Bereits zum fünften Mal fand die feierliche Veranstaltung, bei der die IHK maßgeblich die Finanzierung übernommen hatte, in der großen Schulaula der WKS statt. Dabei erhielten die ehemaligen Auszubildenden nicht nur ihr Abschlusszeugnis der Berufsschule, sondern gleichzeitig auch das Kammerzeugnis überreicht. Weiterlesen

Green Screen

WKS-Pädagogen befassten sich mit dem „Lernen in einer digital geprägten Gesellschaft“

Digitalisierung

Es sind nicht immer nur die Schülerinnen und Schüler, die die Schulbank drücken, auch das Lehrerkollegium der Wilhelm-Knapp-Schule (#WKS) Weilburg ist bestrebt sein Wissen sowie seine Kompetenzen zu erweitern und führte dazu unter dem Schwerpunkt „Lernen in einer digital geprägten Gesellschaft“ einen „Pädagogischen Tag“ durch. Federführende Organisatorin der Veranstaltung war die WKS Abteilungsleiterin Doreen Große-Riedel in Kooperation mit ihrem Abteilungsleiterkollegen Stefan Jeanneaux-Schlapp sowie Rainer Wiederstein und Florian Kurrle vom Medienzentrum (Zentrale IT) des Landkreises Limburg-Weilburg. Weiterlesen

Michael Veit von Sophos

Sicherheit als System – Die Antwort auf Hacker & Zero-days

Unter dem Titel „Sicherheit als System – Die Antwort auf Hacker & Zero-days“ informierte Carsten Schorr von dem in Idstein ansässigen IT-Systemhaus SITaaS an der Weilburger Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) über neueste Bedrohungen durch Hackerangriffe, stellte deren Vorgehensweise und Auswirkungen vor und benannte die favorisierten Zielgruppen für diese Computermanipulationen. Aber auch Möglichkeiten und Sicherheitshinweise zur Abwehr dieser Cyber-Attacken präsentierten Carsten Schorr und der zweite Referent Michael Veit, der Vertriebschef von SOPHOS in Deutschland ist. SOPHOS ist ein britisches, international tätiges Unternehmen, das Sicherheitssoftware entwickelt und vertreibt. Weiterlesen

Google Zukunfstwerkstatt

Google Zukunftswerkstatt an der WKS

„Neun von zehn Jobs benötigen digitale Kompetenzen. Mit unserer Initiative möchten wir einen Beitrag dazu leisten, diese Kenntnisse zu vermitteln und die Gesellschaft digital fit zu machen für Beruf, Schule und Leben.“ Unter dem Motto „Machen Sie Ihre Berufsschüler fit für die digitale Welt“ referierte Online-Redakteur Torsten Heinz von der „textmarka“ Redaktion zum Thema Onlinemarketing und präsentierte die „Google Zukunftswerkstatt“ den Schülerinnen und Schülern des beruflichen Gymnasiums (BG) sowie aus dem Bereich des Einzelhandels und der Verkäufer an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg. Weiterlesen