Die WKS verabschiedete ihre Schüler der Höheren Handelsschule

HH

Der Rahmen war klein, aber sehr persönlich. Eltern und Freunde durften zwar nicht anwesend sein – Corona lässt grüßen –, aber Klassenlehrerin Cäcilia Jung, der kommissarische Abteilungsleiter Jürgen Kater und Schulleiterin Dr. Ulla Carina Reitz sorgten dennoch für eine stimmungsvolle Atmosphäre, als sie die Schülerinnen und Schüler nach einem Jahr in der Höheren Handelsschule (HH) gemeinsam in einer feierlichen Zeremonie an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg verabschiedeten.

Dr. Ulla Carina Reitz erinnerte an die schwierigen Bedingungen, unter denen der Unterricht in diesem Jahr phasenweise stattfand. Online, per E-Mail über das Internet mussten Arbeitsaufträge bearbeitet werden, ohne persönlichen Kontakt mit den Lehrkräften. Aber diese Herausforderung habe die Schülerinnen und Schüler auch stärker gemacht und ihnen gezeigt, wozu sie in der Lage sind. Abschließend brachte die Schulleiterin ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass alle bald wieder auf den Mund- und Nasenschutz verzichten können, dass „wir alle bald wieder zu unseren gewohnten sozialen Kontakten zurückkehren können, dorthin fahren können, wohin wir wollen, mit so vielen Menschen feiern können wie wir wollen, wieder ins Restaurant, ins Theater, zu einem Konzert gehen können – ohne Einschränkungen“.

Jürgen Kater und Cäcilia Jung, die gemeinsam mit Andreas Max, der nicht anwesend sein konnte, ein Klassenleitungsteam bildete, richteten noch persönliche Worte an die Absolventinnen und Absolventen und betonten, dass es gerade in dieser Zeit wichtig sei Menschlichkeit zu zeigen. Dazu passte dann auch das Lied „Human“ von Rag’n’Bone Man, mit dem sie die Jugendlichen verabschiedeten. Zuvor zeichneten sie jedoch noch den Klassenbesten, Oguzhan Kaplan, der einen Notendurchschnitt von 1,9 geschafft hat, mit einem Buchgutschein aus und freuten sich darüber, dass viele der Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr die Höhere Handelsschule an der WKS durchliefen, einen Ausbildungsplatz gefunden haben.

 

Zu den Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule (Klassenlehrerteam Cäcilia Jung und Andreas Max) zählen: Selin Alacam (Weilmünster), Cidem Dogan (Weilburg), Laura-Maria Indiano (Weilburg – Kubach), Noah Jiminez de Pablo (Leun – Biskirchen), Oguzhan Kaplan (Wetzlar), Aleyna Karaaslan (Mengerskirchen), Tobias Kratzheller (Weilmünster – Laubuseschbach), Marie Lippert (Weilmünster), Michael Lupp (Weilburg), Philip Neumann (Löhnberg), Selina Madleen Schäfer (Weilburg – Hasselbach), Sophie-Ellis Schwarz (Weilburg – Gaudernbach) und Daria Toffeleit (Weilmünster – Wolfenhausen).