Tag der Offenen Tür des Beruflichen Gymnasiums (BG) der Wilhelm-Knapp-Schule am 2. Februar 2019

BG

Unter dem Motto … das Abitur mit dem Plus!“ öffnet die Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg am 2. Februar zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr ihre Türen, um ihr Berufliches Gymnasium vorzustellen.

Vermittelt werden soll an diesem Tag zum einen der Weg hin zur Allgemeinen Hochschulreife, der sich an einem Beruflichen Gymnasium vielfach praktischer und berufsorientierter darstellt, als dies an allgemeinbildenden Schulen der Fall ist. Zum anderen sollen aber auch die vielfältigen Vorteile und Möglichkeiten aufgezeigt werden, die die Schülerinnen und Schüler nach dem Abitur an einem Beruflichen Gymnasium erwarten. Vorgestellt werden vor allem die Kernziele der Unterrichtsfächer: vom Bewerten und Beurteilen, Genießen und Verstehen wird hier die Rede sein, aber auch vom Recherchieren und Auswerten, Kommunizieren und Präsentieren in einer zunehmend digitalisierten Welt. Warum das Abitur an der WKS ein „Plus“ verdient, wird schließlich anhand der Schwerpunkte Wirtschaft und Umwelttechnik verdeutlicht, denn hier geht es um die Spezialisierung in Kalkulation, Rentabilität, in Umweltverständnis, Umweltschutz und Umwelttechnik: Kenntnisse, die einen Einstieg in die Berufswelt, sei es Ausbildung oder Studium, erheblich erleichtern.

Die WKS freut sich auf ihre Besucher!