Schüler der WKS brachten Büchners „Woyzeck“ in einer modernen Fassung auf die Bühne

„Woyzeck – Leben im Teufelskreis“

Unter dem Titel „Woyzeck – Leben im Teufelskreis“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Darstellendes Spiel“ der Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums (BG) der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg das aus dem 19. Jahrhundert stammende berühmte Dramenfragment von Georg Büchner (1813 bis 1837) in einer modernen Variante. Die unvollendete Originalfassung des Dramas erschien erst nach dem Tod des Dichters in einer überarbeiteten Ausgabe im Jahre 1879, wobei die von Büchner vorgesehene Anordnung der einzelnen Szenen bis heute nicht endgültig geklärt ist. Weiterlesen