Richtig Lüften

Richtig lüften in Schulen – aber wie und wann?

Alle 20 Minuten soll in den Schulen fünf Minuten gelüftet werden, ist die Empfehlung des hessischen Umweltbundesamtes. Dies ist mit Hinblick auf Kohlendioxyd (Co2) im Allgemeinen wie auch auf die Corona-Infektionsrate im Speziellen von enormer Relevanz. Beides wird über die Atmung bei Menschen in die Umwelt abgegeben und steht – je nach Lüftungsintensität – in gegenseitiger Abhängigkeit. Weiterlesen